Die Notwendigkeit des Handelns, des Tuns ….

ich bin für eine Neustrukturierung, Umstrukturierung des Staates, der SUMPF ist gross im Land, und daher besteht HANDLUNGSBEDARF, eine Notwendigkeit, wer das net sieht, ist entweder Blind, oder Taub, und/oder BEIDES ….

es gilt, der einfache, ehrliche, schlanke, transaprente reGIERung, und das BÜRGER, MENSCHEN sich einbringen können in Demokratie, und das sie MITSPRACHRECHT haben, was mit den Steuergeldern passiert, wo sie INVERSTIERT werden, ….

und net so wie JETZT, dass man DOPPELT und DREIFACH Steuern zahlt, ein FASS ohne Boden wohlgemerkt, wo die „LINKE“ net weiß, was die „RECHTE“ macht, und der „Steuerzahler der Brennstein der Nation ist“, und sich alles gefallen lassen muss, was von oben her beschlossen und verordnet werd, …. von „Nadelstreifträger, von Schlipsträger“, die keine Ahnung haben, was ARBEITEN ist, geschweige den, was LEBEN wirklich KOSTET ….

und JA, VERDAMMT nu mal, das GEHT, wenn man WILLENS ist, das EHRLICH, FRIEDLICH, GEWALTFREI zu bereinigen …..

und i mag keine LÜGEN mehr hören, und i mag keine AUSREDEN mehr hören, denn die habe i mir nun bei GOTT lange genug angehört …..

und i weiss, dass es auch so funktionieren kann, einfach, ehrlich, fair, friedlich, freundlich, gewaltfrei und ECHT GERECHT ….
denn SOUVERÄNITÄT ist VERANTWORTUNG, Eigenverantwortung, Selbstverantwortung, und es sollte sich JEDER mal selbst an der NASE fassen, bevor er mit dem Finger auf einen zeigt, denn so wie es jetzt ist, liebe Leute, Freunde, wem ist das „geschuldet“, hm?

einfache Antwort,
der Bequemlichkeit, der Trägheit, ….
nämlich Dinge so hinzunehmen, immer und immer Ausreden gebrauchen, …..

die KENN i zur genüge, i bin net auf der „NUDELSUPPN“ dahergeschwommen, Leute, Freunde, wenn i mich hinsetze, dann schaue ich mir ALLES genau an, und dann sehe ich was ich sehe, und das was ich sehe, ist alles andere, als „SCHMEICHELHAFT“ für ein reGIERung samt Anhang, für ein Volk, für eine Nation ….

und i bin da um etwas zum GUTEN zu ÄNDERN, VERÄNDERN, und i bin der Meinung des geht a, mit FREUDE, mit FREUNDEN, die sich einem „verschrieben“ haben, nämlich den 3 Grundprinzipien, die da sind Frieden, Freiheit, und GERECHTIGKEIT, und liebe Leute, Freunde, lange Rede kurzer Sinn, i steh auf SOZIALE GERECHTIGKEIT, denn SOZIAL GERECHT = MENSCHENRECHT, und da fahrt, wie man bei uns sagt: „DIE EISENBAHN DRÜBER“, und da können andere „PURZELBAM schlagen“, des ÄNDERT NIX DARAN ….
Artikel 25 der AMR sagt folgendes ….
art25
die Menschenrechte, sind ratifiziert, sie sind im Verfassungsrang, ergo somit geltendes, gültiges RECHT, ….

und darum unterstütze ich, als PEACEMAKER, Hr. Dr. WABL …

ich habe mit ihm persönlich geredet, gesprochen, und er ist a auf der selben WELLENLÄNGE, wie ich, ….

schaut mal – http://www.martinwabl.at/gerechtigkeit.html

Also, in diesen Sinne, liebe Leute, Freunde, lasst uns gemeinsam dran arbeiten, auf das es UNS gelingen mag, ein besseres System zu installieren, als wir es bisher vorfinden, denn wie sagt schlussendlich M. Gandhi:
„Von Nichts kommt nichts.“

und J.W.v.Geothe sagt:
„Es ist nicht genug zu WISSEN, man muss auch ANWENDEN.“
„Es ist nicht genug zu WOLLEN, man muss auch HANDELN, TUN.“

einfach, ehrlich, fair, klar, wahr, gewaltfrei, und ECHT GERECHT, für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit.

❤ HOPE & PEACE ❤

Lg
harald alias peacemaker
Sprecher GP
http://wirkandidieren.wordpress.com

Genehm zur Weiterleitung ….

Advertisements

Über peacemaker21

ich bin humanist, frei- und querdenker, und ich bin für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit ..... für das setze ich mich ein, so gut ich eben kann, ....
Dieser Beitrag wurde unter Gemeinschaft, Gesellschaft, Menschen, Menschheit, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Notwendigkeit des Handelns, des Tuns ….

  1. Stattmann Herbert schreibt:

    Danke für die Wahrheit und den Mut sie auszusprechen

  2. Rene Schneider syn. schreibt:

    Es wäre sehr schön , so einen Text OHNE die vielen Rechtschreibfehler lesen zu können

    • peacemaker21 schreibt:

      rene, die rechtschreibung is die rechtschreibung,
      wie wird sie gemacht?
      ein paar linguisten und ein paar deutsch professorren setzen sich alle paar jahre zusammen, und beratschlagen was sie ändern sollen, wollen, können, müssen, dann beschließen sie die änderungen, und schon kommen da wieder neue Bücher, Rechtschreibbücher, …etc. raus.
      so nach dem Motto:
      Die Wirtschaft muß leben …..
      und das in regelmäßigen abständen,
      daher hier auch mal der hinweis:
      Wer fehler finden sollte, der kann mir die fehler gern sagen, schreiben, ….
      wenn ich zeit habe, dann bessere ich sie gerne aus ….
      ansonsten gilt das Wort, der Zusammenhang, ….
      und hier auch mal eine kleine Anekdote,
      ein Studie aus Chambridge, die wirklich interessant is …
      http://www.zeit.de/2006/07/S_36_Kleintext
      und/oder hier
      https://de.wikipedia.org/wiki/Buchstabensalat

      LG
      harald aus steyr,
      und steyr is dort, wo’s christkindl is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s